teilen:

Sepsis bei Neugeborenen – frühe Form – durch Streptokokken der Gruppe B, Prophylaxe

Erscheinungsjahr (Stand): 2016

Klassifikation: s2k

Registernummer: 024-020

Federführende Fachgesellschaft(en):
Gesellschaft für Neonatologie und pädiatrische Intensivmedizin e.V. (GNPI)

Weitere beteiligte Fachgesellschaften und Organisationen: 6

Bewertung durch leitlinienwatch.de

28.06.16


Pkt.

Bewertertungskriterium

2

Transparenz

Interessenkonflikte werden differenziert angegeben, von den Betroffenen aber selbst bewertet, - der LL-Koordinator hat sich diese Selbsteinschätzung "angesehen" (Separates AWMF-Dokument "Interessenkonflikt-Erklärungen" S. 8).

0

Zusammensetzung der Leitlinien-Gruppe

17 von 32 beteiligten Autoren geben IK an - bei der abschließenden Abstimmung nahmen deutlich weniger (22) Autoren teil (IK-Erklärung S. 8). Da aber nicht erkennbar ist, welche dies waren, bleibt offen, ob der Anteil der von IK betroffenen Autoren dabei niedriger oder vielleicht noch höher war.

2

Unabhängigkeit der Vorsitzenden/federführenden Autoren

Der in der Langfassung genannte "federführende Autor" hat umfangreiche IK angegeben (IK-Erklärung S. 1), die er selber aber als nicht relevant bewertet. Der LL-Koordinator ist nach Selbstauskunft frei von IK.

0

Enthaltung bei Abstimmungen

0

Externe Beratung der Leitlinie

1

Bonuspunkte für weitere Maßnahmen zur Reduzierung von Interessenkonflikten

Plurale Zusammensetzung der Leitliniengruppe.


Erläuterungen zu den Berwertungskriterien

Gesamtpunktzahl

5

Gut! (11-18)

Achtung! (6-10)

Reformbedarf! (0-5)

Kommentar

Eine wichtige LL mit hoher Praxisrelevanz für verschiedene Berufsgruppen. Leider wird die Regulierung der IK der Relevanz der LL nicht gerecht:
Die Zusammensetzung der LL-Autoren ist unter dem Aspekt der IK problematisch (auch der "federführende Autor" ist betroffen), die Bewertung der IK wird den Autoren selbst überlassen ohne erkennbare Diskussion oder externe Bewertung. Eine Enthaltungsregelung für Beteiligte mit IK wurde nicht eingeführt. Für die erst 2021 fällige Neubearbeitung empfehlen wir eine nachvollziehbare Fremdbewertung der IK mit abgestuften Konsequenzen, je nach Ausprägung.

Hinweis: Die Bewertung wurde sorgfältig auf der Grundlage der publizierten Leitlinie vorgenommen. Wenn Sie einen Fehler bemerken, können Sie uns unter info@leitlinienwatch.de kontaktieren.