teilen:

Nationale Versorgungsleitlinie Asthma bronchiale

Erscheinungsjahr (Stand): 2013

Klassifikation: s3

Registernummer: nvl-002

Federführende Fachgesellschaft(en):
Nationale Versorgungsleitlinien

Weitere beteiligte Fachgesellschaften und Organisationen: 17

Bewertung durch leitlinienwatch.de

06.12.15


Pkt.

Bewertertungskriterium

0

Transparenz

Seit 2010 werden Interessenkonflikte in einem detaillierten Formular gegenüber den Herausgebern deklariert, aber erst seit 2014 veröffentlicht (bei der NVL Asthma deshalb noch nicht).

0

Zusammensetzung der Leitlinien-Gruppe

keine Angaben zur Zusammensetzung der Gruppe hinsichtlich Vorliegen von IK.

0

Unabhängigkeit der Vorsitzenden/federführenden Autoren

keine Angaben

0

Enthaltung bei Abstimmungen

keine Angaben

3

Externe Beratung der Leitlinie

Der Entwurf der 2. Auflage der NVL Asthma stand vor Veröffentlichung der endgültigen Version in einem öffentlich zugänglichen Forum für externe Kommentare bereit. Beiträge der Fachöffentlichkeit und von Interessengruppen wurden 2009 über 3 Monate gesammelt und von der Redaktion einem Expertenkreis zur Stellungnahme weitergeleitet. Ein Patientenforum war beteiligt an Begleitung und Entwicklungsprozess in Form schriftlicher Kommentierungen und Textergänzungen sowie Teilnahme am Konsensusprozess und Überarbeitung der bestehenden Patienten-Leitlinie Asthma unter Berücksichtigung der aktualisierten Inhalte der 2. Auflage NVL Asthma.

2

Bonuspunkte für weitere Maßnahmen zur Reduzierung von Interessenkonflikten

Plurale Zusammensetzung der Leitliniengruppe mit Beteiligung von Methodikern und Patientenvertretern. Sehr dezidiert aufgeführte Entwicklung von Qualitätsindikatoren für die einzelnen Empfehlungen (S. 28 + 29 des LL-Reports). Redaktionelle Unabhängigkeit.


Erläuterungen zu den Berwertungskriterien

Gesamtpunktzahl

5

Gut! (11-18)

Achtung! (6-10)

Reformbedarf! (0-5)

Kommentar

Für die anstehende nächste Überarbeitung (die LL ist formal abgelaufen) regen wir neben der Veröffentlichung der IK eine differenzierte Bewertung der IK an, die eine Enthaltungsregel bei Befangenheit einschließt, außerdem die Rekrutierung von Autoren ohne Interessenkonflikte.

Hinweis: Die Bewertung wurde sorgfältig auf der Grundlage der publizierten Leitlinie vorgenommen. Wenn Sie einen Fehler bemerken, können Sie uns unter info@leitlinienwatch.de kontaktieren.