teilen:

Chirurgie der Adipositas

Erscheinungsjahr (Stand): 2010

Klassifikation: s3

Registernummer: 088-001

Federführende Fachgesellschaft(en):
Deutsche Adipositas-Gesellschaft (DAG)

Weitere beteiligte Fachgesellschaften und Organisationen: 3

Bewertung durch leitlinienwatch.de

30.10.16


Pkt.

Bewertertungskriterium

0

Transparenz

In der Langfassung der LL, dem einzigen verfügbaren Dokument der (abgelaufenen und derzeit in Überarbeitung befindlichen) Leitlinie, findet sich zu Interessenkonflikten unter Punkt 2.6 nur ein Satz: "Die Mitglieder der Leitlinienkommission haben mögliche Interessenkonflikte schriftlich gegenüber den Fachgesellschaften offengelegt."
Spezifischere Angaben finden sich hierzu nicht.

0

Zusammensetzung der Leitlinien-Gruppe

Der federführende Leitlinienautor hat in der Leitlinie "Adipostas - Prävention und Therapie" (http://www.adipositas-gesellschaft.de/fileadmin/PDF/Leitlinien/S3_Adipositas_Praevention_Therapie_2014-04.pdf) angegeben, finanzielle Beziehungen zu einem Hersteller für chirurgische Systeme zu haben.
Von 15 Mitgliedern der Leitliniengruppe haben mindestens 4 Mitglieder (an anderer Stelle angegebene) relevante, nicht in der Leitlinie deklarierte Interessenkonflikte.
Da aufgrund des Fehlens der IK-Erklärungen eine differenziertere Bewertung nicht möglich ist: 0 Punkte bei diesem Kriterium.

0

Unabhängigkeit der Vorsitzenden/federführenden Autoren

0

Enthaltung bei Abstimmungen

0

Externe Beratung der Leitlinie

"Eine externe Begutachtung fand nicht statt." (Langfassung, Punkt 2.4).

2

Bonuspunkte für weitere Maßnahmen zur Reduzierung von Interessenkonflikten

Verwendung von Quell-Leitlinien,
Literaturbewertung nach EbM-Kriterien durch die beteiligten Methodiker


Erläuterungen zu den Berwertungskriterien

Gesamtpunktzahl

2

Gut! (11-18)

Achtung! (6-10)

Reformbedarf! (0-5)

Kommentar

Das Fehlen von Interessenkonflikterklärungen bei vorhandenen und nicht deklarierten Interessenkonflikten ist nach dem auch 2010 schon gültigen AWMF-Reglement nicht zulässig.
Auch wenn die Gültigkeit dieser LL abgelaufen ist, legt das Fehlen eines Hinweises auf offengelegte IK in dem entsprechenden Passus der Langfassung nahe, dass diese auch bei Veröffentlichung der LL nicht Teil der öffentlichen LL-Dokumente waren.
Diese Leitlinie wird derzeit aktualisiert, eine verbesserte Transparenz würde die Leitlinie stärken, zumal sie ein kontrovers diskutiertes Thema .behandelt.

Hinweis: Die Bewertung wurde sorgfältig auf der Grundlage der publizierten Leitlinie vorgenommen. Wenn Sie einen Fehler bemerken, können Sie uns unter info@leitlinienwatch.de kontaktieren.